Tram Frankfurt (Oder)

weiter | next | następny
Sonderzug 20 + 100

Sonderzug 20 + 100

Der 1983 aus Gera übernommene Zweiwagenzug Tw 20 (Typ T2D) + Bw 100 (Typ B2D) kam nur kurz in den Linienverkehr und wurde danach nur noch für Sonderfahrten genutzt. In den 1980er Jahren gab es bei der Frankfurter Straßenbahn keine historischen Fahrzeuge, die sich dafür geeignet hätten. Man beachte die leicht abgewandelte Lackierung der Wagen und das Stadtwappen im Liniennummernkasten. Hier steht der Sonderzug 1990 im Abstellgleis an der Haltestelle Halbleiterwerk (heute Markendorf).

Gotha car 20 and trailer 100 at Markendorf terminus in 1990.

Foto: Jens Christesen, Sieverstedt, Stadtbus-Flensburg.de