weiter | next | następny
Tatra-Doppel auf Linie 5
Tatra-Doppel auf Linie 5

Heimatlinie für Tatra-Doppeltraktionen waren von 2004 bis 2012 die Linien 2 und 5. Am 21.12.2004 verlässt das Gespann 221+222 die Haltestelle Neuberesinchen. Zu dieser Zeit hatten stets beide Wagen den Oberleitungsbügel an der Fahrleitung.

Tatra train 221+222 with both pantographs up in Neuberesinchen, 21 December 2004.

Foto: Ralf Großkopp, Chemnitz