zurück | back | powrót
Zugüberholung in der Schleife Messegelände
Zugüberholung in der Schleife Messegelände

Gelegentlich muss Linie 2 in eines der beiden Stumpfgleise (Wagen 302 rechts im Bild) der Schleife Messegelände zurückdrücken. Hier wird dem Fahrpersonal die gesetzliche Pause von mindestens 2 x 20 Min. nach max. 4,5 Stunden Fahrdienst gewährt. Die Schleife ist nur eingleisig, so dass zum Überholen dieses Verfahren angewendet werden muss.

Tram cars 308 and 302 at Messegelände turnaround, 7 January 2004.

Foto: Ralf Großkopp, Chemnitz