Tram Frankfurt (Oder)

weiter | next | następny
1978 am Südring

1978 am Südring

Zwischen 1957 und 1961 erhielt die Frankfurter Straßenbahn sechs fabrikneue Triebwagen vom Typ T57. Wagen 32 ist einer davon, er kam 1960 nach Frankfurt. 1975 wurde er im Reichsbahnausbesserungswerk Berlin-Schöneweide einer Grundinstandsetzung unterzogen. Am 5. April 1976 durfte dieser Wagen die hier sichtbare Streckenverlängerung vom Friedhof zum Südring eröffnen. Bis 1995 stand er als einer der letzten Zweiachser im Liniendienst, seitdem ist er als Arbeitswagen 2 noch immer im Einsatz. Die Aufnahme zeigt ihn 1978 an der Haltestelle Südring (damals Kopernikusstraße).

Gotha tram 32 was delivered in 1960, seen at Südring stop in 1978.

Foto: Bernd Dütsch