Tram Frankfurt (Oder)

zurück | back | powrót
Hafenbahnkreuzung im Frühling 1989

Hafenbahnkreuzung im Frühling 1989

Im Frühling 1989 passiert Triebwagen 54 (Typ T57E, Baujahr 1957, ex Erfurt) das Gleis der Hafenbahn an der Herbert-Jensch-Straße. Zwischen den Haltestellen Winterhafen (damals Marö-Werke) und Klingestraße befand sich bis 1993 der letzte eingleisige Streckenabschnitt. 1993 wurde der Triebwagen zum Partywagen umgebaut.

Gotha tram 54 passes the track of Frankfurt's dock railway in spring 1989.

Foto: Wim van der Ent, Rotterdam